Kosten

Anwaltskosten

Kosten Rechtsanwalt FaustKostentransparenz steht bei mir im Vordergrund. Über die Höhe der voraussichtlich entstehenden Kosten werden Sie schon im Rahmen des Erstberatungsgesprächs informiert.

Die Kosten der anwaltlichen Tätigkeit richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).
Die Gebühren berechnen sich nach dem Gegenstandwert, dessen Ermittlung gesetzlich festgelegt ist.
Im außergerichtlichen Bereich sind neben dem Wert, die Bedeutung der Sache, die Schwierigkeit und der Bearbeitungsaufwand innerhalb eines bestimmten Rahmens maßgeblich für die Höhe der Gebühren.
Unterhalten Sie eine Rechtsschutzversicherung, übernehme ich gerne die Deckungsanfrage bei Ihrem Versicherer sowie die zu führende Korrespondenz.

Sind Sie aufgrund Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse nicht in der Lage, die Kosten der anwaltlichen Tätigkeit zu tragen, übernehme ich die Stellung von Beratungs- und Prozesskostenhilfe- und Verfahrenskostenhilfeanträgen.